Bundesland

- Ferien Baden-Württemberg

- Ferien Bayern

- Ferien Berlin

- Ferien Brandenburg

- Ferien Bremen

- Ferien Hamburg

- Ferien Hessen

- Ferien Mecklenburg-Vorpommern

- Ferien Niedersachsen

- Ferien NRW

- Ferien Rheinland-Pfalz

- Ferien Saarland

- Ferien Sachsen

- Ferien Sachsen-Anhalt

- Ferien Schleswig-Holstein

- Ferien Thüringen

Schulferien

- Weihnachtsferien 2017

- Winterferien 2018

- Osterferien 2018

- Pfingstferien 2018

- Sommerferien 2018

- Herbstferien 2018

- Weihnachtsferien 2018

Urlaubsziele für

- Silvesterreisen Deutschland

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Service

- Brückentage 2018

- Ferien 2018

- Impressum & Kontakt

Ferien Schleswig-Holstein 2018, Schulferien Schleswig-Holstein 2018

Termine der Schulferien / Ferien Schleswig-Holstein 2018 (SWH), Urlaubsziele

Nachfolgend finden Sie die Ferientermine der Schulferien in Schleswig-Holstein 2018, sowie Infos über beliebte Urlaubsziele in Schleswig-Holstein (SWH), falls Sie dort Ihren Urlaub bzw. Ihre Ferien verbringen möchten.

Ferien Schleswig-Holstein 2018 (SWH)

Termine

Weihnachtsferien Schleswig-Holstein 2017

21.12. - 06.01.

Winterferien Schleswig-Holstein 2018

-

Osterferien Schleswig-Holstein 2018

29.03. - 13.04.

Pfingstferien Schleswig-Holstein 2018

11.05.

Sommerferien Schleswig-Holstein 2018

09.07. - 18.08.

Herbstferien Schleswig-Holstein 2018

01.10. – 19.10.

Weihnachtsferien Schleswig-Holstein 2018

21.12. – 04.01.

Nord-Ostseekanal

Auf fast 100 Kilometern Länge schlängelt sich der Nord-Ostsee-Kanal zwischen Kiel und Brunsbüttel durch die malerische schleswig-holsteinische Landschaft. Der Kanal ist bis zu 162 Meter breit und bis zu 11 Meter tief.

Als perfekte Abkürzung für den langen Seeweg um Dänemark herum, wird der Nord-Ostsee-Kanal sowohl von Berufsschifffahrern als auch von Freizeitkapitänen gerne genutzt.

Erbaut wurde der Nord-Ostsee-Kanal zwischen 1887 und 1895. Der größte Hafen im Kanalgebiet ist Rendsburg, das nördlich des Naturparks Aukrug liegt. Auf dem Nord-Ostsee-Kanal kann man entweder mit Ausflugsschiffen selbst unterwegs sein, oder man folgt seinem Lauf auf den schönen Rad- und Wanderwegen entlang der Wasserstraße.

Zahlreiche Schleusen, Brücken (darunter auch die Autobahnbrücke der A7) sowie die kostenlosen Fähren bilden die Attraktionen am Kanal. In Brunsbüttel informiert das Schleusenmuseum über den Bau und die Zukunft des Kanals.

Direkt am Kanal liegt auch ein Campingplatz, der sehr beliebt ist und bei Hochdonn angesiedelt ist. Eine weitere Attraktion ist die Schiffsbegrüßungsanlage in Rendsburg. Dort wird jedes Schiff mit seiner Nationalhymne begrüßt.

Lauenburgische Seen

Der Naturpark Lauenburgische Seen liegt südlich von Lübeck und streckt sich bis in das Landesgebiet von Mecklenburg-Vorpommern hinein. Zu den Seen im Naturpark gehören der Ratzeburger See mit seiner malerischen Dominsel in Ratzeburg, der verwunschene Schaalsee bei Lauenburg sowie der Behlendorfer See, der Garrensee, der Oldenburger See und der Pinnsee. Wunderbare Wanderwege und Radtouren lassen sich im Naturpark Lauenburgische Seen entdecken.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen aber auch der Schaalsee-Kanal, welcher den Schaalsee mit dem Ratzeburger See verbindet sowie die Alte Salzstraße, die teilweise noch in Form von mittelalterlichen Pflastersteinen erhalten geblieben ist. Wunderbare Kanutouren durch den Naturpark sorgen für Ruhe und Erholung. Und auf dem Naturparkweg, der übrigens alle fünf Naturparks des Landes Schleswig-Holstein miteinander verbindet, lässt sich so manch romantische Aussicht genießen.

Holsteinische Schweiz

Wunderbare grüne Hügellandschaften lassen Romantiker- und Wanderherzen in der Holsteinischen Schweiz höherschlagen. Fast wie im Auenland kann man sich hier im Herzen Schleswig-Holsteins fühlen. Die Rolling Hills von Schleswig-Holstein liegen zwischen Lübeck und Kiel unweit der Ostseeküste und faszinieren mit ihrer schönen Endmoränenlandschaft. Zu den Gemeinden innerhalb der Holsteinischen Schweiz zählen Bad Malente-Gremsmühlen, Lütjenburg, Oldenburg in Holstein, Preetz und die alten Residenzstädte Eutin und Plön.

An den malerischen Seen der Holsteinischen Schweiz lassen sich zudem schöne Badeferien verbringen. Dazu gehören zum Beispiel der Große Plöner See, der Dieksee und der Kellersee. Eine Besonderheit in der Holsteinischen Schweiz ist auch der nördlichste Skilift Deutschlands, der sich hier in der Nähe von Schönwalde am Bungsberg auf 168 Höhenmetern befindet. Die Herrenhäuser der Holsteinischen Schweiz sind legendär und lassen sich in Panker, Testorf, Rantzau und Hagen besichtigen.

Naturpark Aukrug

Seinen romantischen Namen Aukrug erhielt der Naturpark von der kleinen gleichnamigen Gemeinde im Naturpark. Der Aukrug liegt südlich des Nord-Ostsee-Kanals und westlich der A7, wunderbar idyllisch inmitten von Schleswig-Holstein. Die Moränenlandschaft sorgt hier für sanfte grüne und bewaldete Hügellandschaften, die sich am besten zu Fuß oder mit dem Rad erkunden lassen. Zu den Gemeinden im Naturpark Aukrug zählen neben Neumünster auch Meezen, Hennstedt, Fitzeck und Remmels.

Bei Wanderungen durch den Naturpark Aukrug entdeckt man den höchsten Berg, den Boxberg, sowie zahlreiche Waldteiche, Badestellen und wunderbar plätschernde Bäche. Ein Lehrpfad führt durch das Naturschutzgebiet Störkathener Heide und ein Bodenlehrpfad durch das Bredenhoper Gehölz informiert über die Geologie der Landschaft. Sehr schön ist aber auch der Rundwanderweg durchs Viertshöher Moor.