Bundesland

- Ferien Baden-Württemberg

- Ferien Bayern

- Ferien Berlin

- Ferien Brandenburg

- Ferien Bremen

- Ferien Hamburg

- Ferien Hessen

- Ferien Mecklenburg-Vorpommern

- Ferien Niedersachsen

- Ferien NRW

- Ferien Rheinland-Pfalz

- Ferien Saarland

- Ferien Sachsen

- Ferien Sachsen-Anhalt

- Ferien Schleswig-Holstein

- Ferien Thüringen

Schulferien

- Weihnachtsferien 2017

- Winterferien 2018

- Osterferien 2018

- Pfingstferien 2018

- Sommerferien 2018

- Herbstferien 2018

- Weihnachtsferien 2018

Urlaubsziele für

- Silvesterreisen Deutschland

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Service

- Brückentage 2018

- Ferien 2018

- Impressum & Kontakt

Pfingstferien 2018

Termine der Pfingstferien 2018 in Deutschland

Beliebte Reiseziele für die Pfingstferien 2018

Wer vom Wetter her sicher gehen will, der kann um diese Jahreszeit, wie eigentlich das ganze Jahr über, auf die Kanaren fliegen, denn die Inseln des ewigen Frühlings, wie sie auch genannt werden, bieten natürlich auch im Mai und Juni ein herrlich mildes Klima. Noch dazu fliegt man nur ca. 4-5 Stunden, bleibt in der EU und kann vor Ort mit dem Euro zahlen.

Egal ob Lanzarote, Gran Canaria, Fuerteventura oder Teneriffa, sie alle bieten eine große Auswahl an Hotels und Ferienwohnunen und auch Ferienhäuser, tolle Strände, eine super Infrastruktur mit vielen Restaurants, Geschäften, Supermärkten, Kneipen, Promenaden sowie zahlreichen Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten.

Weitere Flugreiseziele für die Pfingstferien 2018 sind natürlich die Türkei (vor allem die türkische Riviera), Ägypten, Marokko, Tunesien, Griechenland (vor allem Rhodos, Kreta und Korfu), Zypern, Malta, Italien (Apulien, Kalabrien), Spanien (Andalusien, Costa Blanca, Mallorca, Ibiza, Menorca) und Portugal (Algarve).

Pfingstferien 2018

Bundesland

Datum / Termin

Bundesland

Datum / Termin

Baden-Württemberg (BW)

22.05. - 02.06.

Niedersachsen

30.04./11.05./22.05.

Bayern

22.05. - 02.06.

NRW

22.05. - 25.05.

Berlin

30.04./11.05./22.05.

Rheinland-Pfalz (RLP)

-

Brandenburg

-

Saarland

-

Bremen

30.04./11.05./22.05.

Sachsen

11.05./19.05. - 22.05.

Hamburg

30.04./07.05. - 11.05.

Sachsen-Anhalt

11.05. - 19.05.

Hessen

-

Schleswig-Holstein

11.05.

Mecklenburg-Vorpommern

18.05. - 22.05.

Thüringen

11.05.

Hier gibt es die Termine der Pfingstfeiertage sowie weitere Infos über Pfingsten 2018.

Urlaub mit eigener Anreise

Dabei steht natürlich Urlaub in Deutschland an erster Stelle. Egal ob ein Mittelgebirge wie Harz, Bayerischer Wald oder Schwarzwald, Urlaub am Bodensee oder am meist noch recht frischen Meer der Nord- oder Ostsee, wenn nur das Wetter nicht so unsicher wäre. Da bietet sich der Urlaub in einem Ferienpark als sichere Variante an, denn dort gibt es oft ein großes Freizeitangebot indoor und outdoor, so dass man bei schlechtem Wetter auch nach drinnen ausweichen kann. Besonders toll ist dabei ein Ferienpark mit Schwimmbad oder noch besser mit Erlebnisbad, wie z. B. bei Center Parcs oder dem Landal Salztal Paradies.

Auch Österreich ist schon sehr beliebt, aber auch dort ist es vom Wetter her noch sehr unsicher. Das wird langsam besser, je weiter man nach Süden kommt, z. b. nach Südtirol.

Besonders beliebt ist in den Pfingstferien 2018 auf jeden Fall schon der Gardasee mit seinem einzigartigen Klima. Egal ob Hotel, Ferienwohnung, Ferienhaus oder Campingplatz, vor allem am südlichen Gardasee ist jetzt schon richtig Saison und die Pools der Hotels und Campingplätze werden eifrig genutzt.

Weitere Optionen mit meist schon sehr mildem Wetter sind die italienische Adriaküste, die Toskana, Ligurien und Kroatien, z. b. mit Porec in Istrien. Außerdem die Costa Brava und Costa Dorada in Spanien, sowie Südfrankreich mit der Côte d'Azur und Languedoc-Roussillon. Aber natürlich ist die Chance auf schönes, warmes Wetter umso größer, je weiter man nach Süden kommt.